Sectional door

Our wide array of loading devices covers every aspect of vehicle loading and unloading as well as its facilitation and improving its safety. Each of our products and solutions is of the highest quality, durability, and safety.

Accesories

Unser Zubehör. Machen Sie Sicherheit zu Ihrer Nr. 1 Priorität. Dank unseres ausgeklügelten Zubehörs werden Ihre Be- und Entladevorgänge in Bezug auf Sicherheit, Zuverlässigkeit und Effizienz verbessert. Optimieren Sie Ihre Materialhandhabungsprozesse mit PROMStahl Zubehör.

Loading Technology

Our loading technique is astonishing. Weltweit. Die PROMStahl-Ladetechnik basiert auf hochwertigen, langlebigen und sicheren Lösungen für das Beladen von Fahrzeugen oder Containern. Wir können auch Vorab-Ladetechniken für Ihre individuellen Bedürfnisse entwickeln, die niedrige Kosten und einen dauerhaften Effekt bieten. Mit der Kaufentscheidung für das PROMStahl-Produkt treffen Sie die richtige Wahl: Innovative Produktentwicklungsarbeiten, individuelle Planung, kompetente Berater, zertifizierte Produktion und professionelle Montage sowie zuverlässiger Service und regelmäßige Wartung Ihrer Anlagen sind integraler Bestandteil unseres Sortiments. Profitieren Sie von unserem Know-how, das wir über mehrere Jahre erworben haben. Weitere Informationen finden Sie in unseren aktuellen Broschüren und Produktvideos.
Typ PDAI

ISO Sektionaltor 60 mm

Die effektive Trennung zwischen Temperaturzonen

IISO 60 mm Sektionaltore sind besonders gut isolierende und abdichtende Tore, die bestens für Bereiche geeignet sind, in denen die Trennung zwischen Temperaturzonen wichtig ist. Wenn Sie Ihre Produktions- oder Lagerhalle auf einem gleichmäßigeren Temperaturniveau halten wollen, dann ist die ISO 60 bei Ihnen genau richtig. Die mikroprofilierten Stahlblech-Paneelen haben hervorragende schalldämmende und wärmeisolierende Eigenschaften und sind extrem witterungsbeständig.

 

 

Besonders hoher Isolierwert

Die Paneelen der ISO-Sektionaltore werden nach dem sogenannten „Sandwich-Prinzip“ hergestellt. Zwischen zwei Stahlblechen wird FCKW-freier Polyurethan-Hartschaum eingesetzt, der auf beiden Seiten mit dem verzinkten Stahlblech verklebt wird. Wenn Sie besondere Farbwünsche haben, kann das Stahlblech mit Acrylatlack in einer RAL-Farbe nach Wahl beschichtet werden.

PRODUKTDATENBLATT

Produktdatenblatt_PDAI